Montag, 3. Dezember 2012

Macarons ...

... und Cake Pops...

Heute mal nix genähtes. Mein Mann wollte unbedingt heute noch was backen. Da ich zum Geburtstag ein Macarons Backbuch bekommen haben, haben wir die in Angriff genommen. Wobei ich gestehen muß, mein Mann hat das meiste gemacht. Außerdem kam heute ein Rezept für Weihnachtsbäume in der Zeitung. Auch die haben wir gemacht. Ziemlich viel Arbeit aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Sav hat es geschmeckt




Kommentare:

  1. Ooohhh das sieht nach sehr viel Arbeit aus und so köstlich!
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  2. Grummel, ich müsste meinen Mann auch mal in die Küche schicken! Wenn das dann das Ergebnis ist! Sieht genial aus, fast zu schade zum Essen! LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ich war auch ganz überrascht. Manchmal macht es ihm in der Küche total Spaß. Ist aber auch eher die Seltenheit. Trotzdem hat es mich gefreut und das Ergebnis ist toll geworden. Lg Simi

    AntwortenLöschen
  4. Oh lecker, das Rezept für die Weihnachtsbäume würde mich sehr interessieren. :)

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Nicht lachen , unter Www.bild.de gibt es Weihnachstplätzchen zum Angeben!
    Lifestyle, Essen und Trinken kommt die Anleitung. Lg Simi

    AntwortenLöschen