Donnerstag, 27. September 2012

Mein Mann...

... hat sich auch mal etwas genähtes gewünscht. Er häkelt im Winter Boshis oder auch andere Sachen, aber er hat keine richtige Aufbewahrung für seine Stricknadeln und Wolle. Auf der Seite von Eigenwerk habe ich da eine nette Idee entdeckt. Er wollte gerne einen "Männerstoff" , und da wir ja 2 Mädchen haben sind meine Stoffe eher Rot, Rosa, Lila lastig. Im Stoffladen war die Auswahl an Männerstoffen eher gering, da habe ich diesen Dinostoff im Bundeswehrlook entdeckt, und die Kombination fand ich echt lustig.

Die Kordel wird noch ausgetauscht. Ich hatte auf die schnelle nichts anderes.

Die Innentaschen wurden in verschieden große Bereiche unterteilt. So passen Häkelnadeln , Schere und die anderen Utensilien hinein.

Das 2te Projekt ist ein "Rug" für seinen neuen E-Book Reader und für sein I-phone. Unsere Fensterbänke sind ziemlich uneben, da sie aus Granit oder Schiefer sind. Aber genau dort hat mein Mann einen Stammplatz für diese Geräte. So mußte ein Untersetzer her, damit sie Geräte nicht so zerkratzt werden. Und damit mein Mann auch weiß wo was hin muß habe ich das ganze beschriftet.

Jetzt hoffe ich nur das meine Labelchen bald kommen. Ich habe keine mehr und kann meine Nähwerke gerade gar nicht kennzeichnen.




Kommentare:

  1. Wow, dein Mann kann stricken!! Das sollte ich meinem mal versuchen beizubringen :)
    Dein Liebster wird sich bestimmt sehr freuen!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Häkeln, wie toll. Die Tasche gefällt mir , auch wegen der vielen Innentaschen. Reader Rug ... super Idee.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Simone,
    da warst du ja mal wieder fleissig. Ist sehr schön
    geworden. Die Tasche find ich sehr praktisch!
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen