Dienstag, 2. April 2013

Gugels/Taschenspieler

Gestern waren wir bei Freunden eingeladen. Da hab ich noch schnell ein paar kleine Gugels gebacken.
 
Sehr lecker... mit einem Haps sind sie im Mund...
 
Die helle Sorte ist mit Daim- Bonbons gemacht. Das sind so Karamell- Bonbons.
Die dunklen mit 3 verschiedenen Sorten Schokolade.


Falls jemand Interesse an den Rezepten hat, einfach kurzen Kommentar.
 
Dann habe ich letzte Woche ja die Taschenspieler CD von Farbenmix bekommen.
2 Taschen habe ich ausprobiert.
Die hintere Tasche ist eine Art Kulturbeutel. Der Reißverschluss verläuft halb rund. Ich muss sagen so ganz einfach war die Tasche nicht zu nähen. Hab nicht so genau gelesen und musste wieder was auftrennen. Aber sonst bin ich mit dem Ergebnis echt zufrieden. Sie hat eine Hirsch als Stickerei..
 
Das kleine Täschchen ist ein Schlamperle. Das ging gut zu nähen und davon werde ich sicher noch ein paar machen. Auch da ist eine Stickerei drauf "Rock" mit Noten.
Auf der Rückseite ist ein passendes Webband.
 
Mal sehen welche Tasche ich als nächstes ausprobiere.
Schönen Abend!
 
 
 
 

1 Kommentar:

  1. Das sieht aber lecker aus, liebe Simi!
    Und die Täschchen sind auch total schön.
    Ganz liebe Grüße Annett

    AntwortenLöschen