Samstag, 6. April 2013

Ein tolles...

....Päckchen habe ich bekommen. Und es hat nix gekostet. Da habe ich mich natürlich sehr gefreut.

Die Firma Kuhlemann macht Wachstuchtischdecken und man kann sich dort für eine Restekiste bewerben. Das habe ich gemacht und vor ein paar Wochen hat mir der Briefträger ein Paket voll mit Wachstuchtischdeckenresten vorbeigebracht.

Jetzt habe ich die ersten Stoffe verarbeitet.

Als erstes gab es nochmal einen Kulturbeutel von Farbenmix, diesmal mit Wachstuch innendrin, falls mal etwas ausläuft.

Ich bin überrascht, wie gut das Wachstuch zu verarbeiten ist. Sogar mit dem Reißverschluss hat es geklappt.

Das zweite Projekt ist eine Lunchbag. In der kann man das Vesper in Schule, Kindi oder ins Geschäft mitnehmen.

Falls ihr Interesse an einem solchen Paket habt, könnt ihr euch bewerben.

www.wachstuchverkauf.de

www.tischdecke-net.de

Wünsche euch ein schönes Wochenende.





1 Kommentar:

  1. Hallo, oh was für ein Überraschungspaket. Tolle Sachen hast du genäht. Die Lunchbag gefällt mir.
    Wachstuch lässt sich gut verarbeiten. Danke für den Tipp, werde mich auch bewerben.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen