Donnerstag, 12. April 2012

Die ersten Hilco- Stoffe sind genäht.

Für unser I- Pad gab es endliche eine Schutzhülle(Farbenmix).

Dann wollte ich auch mal wieder Oberteile für meine 2 Mädels machen.

Für die Kleine aus der Ottobre eine Schürze. Den Stoff hatte ich noch von einem Kleid übrig. Allerdings werden Schrägbänder und ich keine Freunde mehr. An den Kurven mußte ich ein bisschen schummeln. Vielleicht lerne ich es irgendwann mal wie man das richtig macht.

Bei meinem Besuch bei Hilco habe ich einen total süßen Schnitt für ein Hängerchen mitgenommen. Ist zwar noch etwas groß, kann man aber auch mit einem langen Shirt im Winter anziehen. Allerdings wollte mein Fotomodell nicht aufs Bild. So hängt es halt am Haken. Nett finde ich die Bänder an denen man den unteren Teil raffen kann.






Kommentare:

  1. So eine tolle Schürze! In welcher Ottobre gibts denn diesen Schnitt?
    LG, Flor

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Flor, aus der Ottobre 1/2012, die ist vor ein paar Wochen rausgekommen. Lg

    AntwortenLöschen
  3. Pst, ich verrate dir was: Bei meiner Pippi-Langstrumpf-Schürze ist das Schrägband auch nur von einer Seite schön. ;-) Keine Ahnung, wie man das wendetauglich kriegt bei der schmalen Kurve ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen